AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Allgemeine Reisebedingungen.

KUNDENGELDABSICHERUNG

Für die beim Reiseveranstalter Naderer gebuchten Pauschalreisen sind für den Fall der Insolvenz bereits entrichtete Zahlungen für Reiseleistungen, die nicht mehr erbracht wurden sowie notwendige Aufwendungen für die Rückreise, sofern vom Reiseveranstalter anerkannt und berechtigt, durch eine Bankgarantie bei der Raiffeisenbank Grein abgesichert. Die Sicherung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen.

Erstattungsentgelte sind nachweislich innerhalb von 8 Wochen an die Abwicklungsstelle zu richten.
Abwicklungsstelle: Europäische Reiseversicherungs AG. 1090 Wien, Augasse 5 – 7
Telefon: 01/ 317 2500
Telefax: 01/ 317 2500 1999

FIRMENBUCHNUMMER
FN 86196 i
Reiseveranstalter-Reg.Nr. 1998/0479
UID Nr. ATU 23163500

BANKVERBINDUNG
Hypobank Linz – Kontonummer: 00003718053, Bankleitzahl: 54000
IBAN: AT56 5400 0000 0371 8053 BIC: OBLAAT2L

SCHWARZE LISTE
Die EU Kommission hat im April 2009 eine Update für die „Schwarze Liste“ von Luftfahrtunternehmen verabschiedet, für die in der Europäischen Union wegen Sicherheitsbedenken ein Flugverbot gilt.
Hier der Link zur Liste: http://ec.europa.eu/transport/air-ban/list_de.htm

Geschäftsbedingungen

Gepäck

Für Verlust oder Vertauschen von Gepäckstücken, die unter Selbstaufsicht stehen, haftet der Busunternehmer bzw. Veranstalter nicht!
Beim Be- und Entladen und bei Mitführung im Wageninneren bzw. Flugzeuginnern steht das Gepäck unter Selbstaufsicht. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reisegepäck-Versicherung.

Reisen mit Komfort

Luxusbusse modernster Bauart stehen für Sie bereit (Schlafsessel, Fußstützen, Klimaanlage,
WC, Bordküche, Leselampen). Der bei der Anmeldung schriftlich bestätigte Sitzplatz ist für
die ganze Reise garantiert. Obwohl wir auch in fernen Ländern (Madeira, Irland, Sizilien,
u.a.) Wert auf hohen Buskomfort legen, können diese Busse in Ausstattung und Sitzplatzeinteilung
abweichen.
Das seit Jahren bewährte Rauchverbot in allen Bussen und die zahlreichen Pausen werden
von den Gästen sehr geschätzt.
Aber auch die Sicherheit wird bei uns großgeschrieben: Auf längeren An- oder Rückreise
Etappen werden zwei Fahrer eingesetzt. Außerdem gibt es bei uns weder Nachtfahrten noch
Stockbusse. Rundfahrten und Ausflüge sind – sofern nicht anders angeführt – im Reisepreis
enthalten. Eine Erstattung im Falle einer Nichtteilnahme an einem Ausflug ist grundsätzlich
nicht möglich.
Alle Preise und Leistungen sind klar und deutlich ausgewiesen.
Viele Leistungen sind im Preis enthalten, eventuelle Zuschläge extra angeführt.
Eintritte, Seilbahn und Schiffe sind nicht inkludiert, außer es ist extra angeführt.

Flughafen- und Sicherheitsgebühren

Die Flughafen- und Sicherheitsgebühren entsprechen dem Stand bei Reservierung des Fluges.
Änderungen im Bereich Treibstoff preise, Start-/Lande- und Handlinggebühren, Steuern
und Abgaben etc. sind nicht von uns zu verantworten, daher müssen wir uns eine Angleichung
des Reisepreises bis zum Reisetermin ausdrücklich vorbehalten. Wir danken für Ihr
Verständnis!
Bei Schäden oder Zustellungsverzögerungen Ihres Gepäcks bei Flugreisen empfehlen wir,
dringend und unverzüglich an Ort und Stelle (am Flughafen) den Schaden mittels Schadensanzeige
bei der zuständigen Fluggesellschaft anzuzeigen.
Fluggesellschaften lehnen in der Regel eine Erstattung ab, wenn die Schadensanzeige nicht
ausgefüllt wurde!

Zubringerservice

Ab sechs Reiseteilnehmern von einem Ort (Umkreis Linz bis 20 km) sind Zubringerbusse
bei Mehrtagesreisen nach Vereinbarung kostenlos. Bei weniger Teilnehmern Abholservice
mit Kostenbeteiligung nach Vereinbarung jederzeit möglich.

Reisezeit

Die Auswahl der Reisetermine erfolgt stets mit Bedacht auf die idealen Besichtigungsbedingungen
im Zielland. Dadurch entstehen oft höhere Hotelkosten. Wir bitten Sie, dies
bei Preisvergleichen zu berücksichtigen. Leider kann es in der Hochsaison zu Hotelüberbuchungen
kommen, wir müssen uns deshalb eine fallweise Hotel- und Routenänderung vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl

Wenn in der Reisebeschreibung nicht anders angegeben, gilt eine Mindestteilnehmerzahl
von 20 Personen. Wir sind bemüht, Reisen auch mit weniger Teilnehmern durchzuführen
und setzen dafür einen komfortablen kleineren Bus (ohne WC) ein, um einen Kleingruppenzuschlag zu
vermeiden.

Hotelarrangements

Für alle Reisen haben wir gute Mittelklassehotels im 3* und 4* Bereich reserviert. Im Reisepreis
sind Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC enthalten. Einzelzimmer gegen Aufpreis.
Eine allein reisende Person kann ein „halbes Doppel“ buchen. Sollte von uns kein
Zimmerpartner gefunden werden, ist ein Einzelzimmer gegen Aufpreis reserviert.
Dreibettzimmer auf Anfrage.
Neben Lage und Ausstattung eines Hotels legen wir selbstverständlich Wert auf einen guten
Service, aber leider gibt es manchmal keine Alternative.

Halbpension

Wenn nicht anders angeführt, ist im Reisepreis das Frühstück und das Abendessen enthalten
(manchmal auch ein Mittagessen). Das Frühstück wird oft in Buffetform angeboten. In
südlichen Ländern ist das Frühstück oft sehr einfach.
Fallweise steht unsere Bordküche mit kleinen Imbissen zur Verfügung.

Tagesfahrten

Tagesfahrten können bis zwei Wochen vor Abfahrt kostenlos storniert werden, dann 80%
Stornogebühren. Der Preis für Eintrittskarten wird allerdings nur dann zurückbezahlt, wenn
diese weiterverkauft werden können. Ansonsten wird der Kartenpreis in Rechnung gestellt.

Reiseleitung

Unsere Reisen sind Gesellschaftsreisen und damit Sie sich bei uns richtig wohlfühlen wird
fast jede Mehrtagesfahrt von einer Naderer begleitet (ausgenommen Reisen, bei denen
durchgehend ein örtlicher Reiseleiter bestellt wurde). Gut vorbereitet vermittelt Ihnen
die Reiseleitung einen informativen Überblick über Reiseland und Leute, Geschichte und
Kunst. In großen Städten wird Sie oft von Stadtführern unterstützt.
Wir bitten Sie auch zu bedenken, dass wir Gesellschaftsreisen veranstalten, keine Fachstudienreisen.

Ihre Anmeldung

nehmen wir gerne in unseren Büros in Linz und St. Th omas persönlich, schriftlich oder telefonisch
entgegen. Sie erhalten unverzüglich Ihre Reisebestätigung mit der Bitte um eine

Anzahlung

Die Anzahlung beträgt 10% des Gesamtwertes.

Sicherung der Kundengelder

Laut Reisebüro Sicherungsverordnung (BGBl. 881/94) haben wir Kundengelder abgesichert.
Für die beim Reiseveranstalter Allerstorfer Reisen GmbH gebuchten Pauschalreisen
sind für den Fall der Insolvenz bereits entrichtete Zahlungen für Reisedienstleistungen, die
nicht mehr erbracht wurden, sowie notwendige Aufwendungen für die Rückreise, sofern
vom Reiseveranstalter anerkannt und berechtigt, durch eine Bankgarantie bei der Raiff eisenbank
Grein abgesichert. Die Sicherungen entsprechen den gesetzlichen Bestimmungen.
Im Fall der Insolvenz sind Erstattungsanträge nachweislich innerhalb von 8 Wochen an die
Europäische Reiseversicherungs AG, 1090 Wien, Augasse 5-7, Tel. 01-317 2500 (-1999
Fax) zu richten.

Reisebedingungen

Es gelten die Allgem. Reisebedingungen des Fachverbandes der Österr. Reisebüros (ARB
1992) sowie die Reise- und Beförderungsbedingungen der von uns betrauten Leistungsträger.
Die angeführten Pauschalpreise basieren auf den uns zur Drucklegung bekannten
Tarifen. Sollten sich später ohne unser Verschulden Erhöhungen der Selbstkosten ergeben
(z.B. Hotelkosten, Devisenkurse), so bleibt eine Preisangleichung vorbehalten, die jedoch
10% nicht überschreiten darf. Preisstand ist der 28. November 2009.
Programmänderungen aufgrund von Flugplan- und Fährzeitenänderungen sind vorbehalten.
Sollten Besichtigungen aufgrund von Restaurierungsarbeiten, geänderten Öff nungszeiten
oder witterungsbedingt nicht möglich sein, bitten wir um Ihr Verständnis. Die Reihenfolge
der Besichtigungen kann geändert werden.

Versicherungen / Stornoschutz

sind im Reisepreis nicht enthalten.
Bei Buchung empfehlen wir Ihnen gleichzeitig ein umfassendes Versicherungspaket (siehe
Seite 2) abzuschließen, damit eventuelle Storno- und Krankheitskosten abgedeckt sind.
Achtung! Für bereits bestehende Krankheiten besteht kein Versicherungsschutz – außer es
wird zum Zeitpunkt der Buchung vom Arzt eine Reisefähigkeitsbestätigung eingeholt.

Stornoversicherung

Eine Stornierung ist uns unverzüglich persönlich, telefonisch oder schriftlich mitzuteilen.
Sie erhalten von uns dann ein Schadensformular der Versicherung. Das ausgefüllte, im
Krankheitsfall vom Arzt bestätigte Formular, senden Sie ehest möglich an uns zurück. Nach
Bearbeitung der Versicherung werden Sie dann von uns telefonisch kontaktiert.
Andernfalls sind Stornokosten vom Reiseteilnehmer selbst zu tragen.