Natur pur: Osttirol

Osttirol ist anders. Authentisch, ursprünglich, echt, reduziert. Und zwar reduziert auf das Notwendige, auf das Wesentliche.

Nach den ganz besonderen und einzigartigen Eigenschaften des Defereggentals muss man wirklich nicht lange suchen. Sie liegen auf der Hand. Es liegt mitten im Nationalpark Hohe Tauern und wird bestens eingerahmt und umschlossen von Bergen des Defereggengebirges, der Rieserfernergruppe, der Lasörlinggruppe und der Schobergruppe. Neben den landschaftlichen Reizen hat das entscheidende und prägende Konsequenzen. Denn der Schutz des Nationalparks Hohe Tauern macht das Defereggental zu einem der unberührtesten Hochgebirgstälern in den Alpen überhaupt.

Im Pustertal reiht sich Bergerlebnis an Bergerlebnis. In einer Landschaft, die ob ihrer Schönheit überwältigend ist. Und wie klingt das für Sie: Saftig grüne Almmatten, Alpenblumen bis hinauf auf 3.000 m und die Gipfel der Karnischen Alpen, der Dolomiten und der Villgrater Berge immer in Blickweite?

Osttirol:

1.Tag

Anreise nach Kals am Großglockner – Mittagessen im Lucknerhaus – Aufenthalt – Fahrt durch das Defereggental – Obersee nach Lienz – Abendessen im Hotel – Nächtigung

 

2.Tag

Nach dem Frühstück Fahrt nach Innervillgraten – Besichtigung der Säge Wegelate – Fahrt über die Pustertaler Höhenstraße – Leisach nach Lienz – Mittagessen – anschließend gemütliche Heimreise nach Oberösterreich

 

Leistungen:

Busfahrt

Örtliche Reiseleitung

Nächtigung mit HP im 3*Hotel

 

Preis pro Person: € 199,00

EZZ: € 15,00

 

Abfahrt Au an der Donau: ca. 05.15 Uhr

Buchung bis: 22.06.2018 (danach auf Anfrage)