Natur pur: Gasteinertal

2 Tage (17. - 18. September 2019)
Besuchen Sie mit uns das Gasteinertalund und erleben Sie eine imposante Bergwelt, außergewöhnliche Architektur und eine gelebte Tradition.
€ 199,-
pro P.

Das Gasteinertal bietet eine imposante Bergwelt, außergewöhnliche Architektur, gelebte Tradition und ein intaktes Naturparadies.

Zum einen warten drei wunderbare Orte darauf, entdeckt zu werden: das idyllische Dorfgastein, das moderne Bad Hofgastein und das urbane Bad Gastein.

1.Tag– Bad Hofgastein

Erleben Sie die unverwechselbare Natur auf der Schlossalm, dem Familienberg.

Einfache Rundwanderwege mit mystischen wundersamen Fabelwesen, welche die Natur geprägt hat, laden Sie zu einer kleinen Almwanderung ein. An den idyllischen Plätzen können Sie in Ruhe die Seele baumeln lassen und sich entspannen.

2.Tag– Bad Gastein

Der Stubnerkogel ist ein traumhafter Aussichtsberg. Viele Möglichkeiten bieten sich hier an.

Der Felsenweg Stubnerkogel ist als Rundweg mit Ziel- und Ausgangspunkt bei der Bergstation der Stubnerkogelbahn angelegt. Der Steig führt durch steilere zerklüftete Felsbereiche bis zu einem markanten Aussichtspunkt auf gleicher Höhenlage.

Die neue Aussichtsplattform „Talblick“ mit herrlichem Blick Richtung Norden über Bad Hofgastein lässt sich entlang eines Rundweges am Stubnerkogel besuchen.

Wer die Hängebrücke überwunden hat tritt auf einem kreisrunden Aussichtsplateau aus Stahl und Holz dem höchsten Berg Österreichs entgegen – dem Großglockner. Ein besonderes Erlebnis ist der Blick durch das Glasfenster des Aussichtsplateaus in den tiefen Abgrund unter Ihnen.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und die neuesten Reisehits als Erster erhalten!