Firmengeschichte

Start

1972 Gründung der Firma durch Franz Naderer für Schülertransporte und Werksverkehr

1975  Erweiterung der Firma mit Fahrzeugen für Ausflugsfahrten

1977  Errichtung eines neuen Firmengebäudes und Werkstätte

Josef Pehböck

1996 Übergabe der Firma an den Schwiegersohn Josef Pehböck mit 3 Schul- und 4 Reisebussen

1999 Übernahme der Firma „Müller Reisen“ mit zwei Reisebussen und einem Büro in Linz in der Figulystraße.

2003 Zusammenführung der Firma „Naderer Reisen“ und der Firma „Müller Reisen“ unter dem neuen Namen „Naderer Bustouristik GmbH“, Geschäftführer Josef und Eva Pehböck. Umzug in das neue Linzer Büro in der Stockhofstraße.

2008 Übernahme der Firma „Allerstorfer Reisen GesmbH & Co KG“ mit einem Reisebüro in Linz. Umzug der Firma von der Stockhofstraße in das Neue Rathaus in Linz.

2012 In unserem 40sten Jahr wurden die beiden Firmen zusammengeführt und die Firmenbezeichnung ändert sich in „NADERER Reise&Bus“. Beginn des Schüler- und Kindergartentransportes in Pabneukirchen mit drei Fahrzeugen.

2013 Im Herbst wurde ein 10.000-m²-Grundstück in Au an der Donau und einer bestehenden Service-Halle mit drei Service-Boxen, einer Wasch-Halle samt Tankstelle angekauft.

Unser Fuhrpark besteht derzeit aus zwölf Reisebussen (von 9 über 13, 33 und 50 bis 63 und 74 Sitzplätzen), vier Linienbus und fünf Schulbussen. Auch stehen Anhänger für Gepäck und Fahrräder in verschiedenen Größen zur Verfügung.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und die neuesten Reisehits als Erster erhalten!